Dateien Thermo-Reliefdruck

Sie können digitale Dateien in einer Reihe von Arten liefern. Die beste Art ist diese von Arps & zoon drukkerij erstellen zu lassen. Sie können Sie auch selbst erstellen, wenn Sie die nachfolgenden Richtlinien einhalten. Wenn Sie eine professionelle Agentur in Dienst nehmen, können Sie davon ausgehen, dass diese gemäß unseren Spezifikationen liefern kann.

Allgemeines
Ausschließlich Certified PDF

Transparant Thermography, more than 2 PMS colours or CMYK print: please enclose a seperate layer in the PDF in a derogatory colour (e.g. magenta) for thermography (as if using UV spot).

1 or 2 colour PMS Thermography: create the PDF as if it concerns an ordinary PMS printjob, indicate (if using more PMS colours) which are thermo.

Wenn Sie kein Certified PDF liefern können, können Sie Ihre Dateien liefern, die in den folgenden Anwendungen erstellt wurden: MAC OS: Illustrator CC of InDesign CC oder niedrigeren Versionen. (InDesign: verwenden Sie die Funktion „Paket“ im Menü „Datei“ und erstellen Sie eine Zipdatei aus diesem Paket.) Sie müssen jedoch dann darauf Rücksicht nehmen, dass dies zusätzliche Zeit und Kosten mit sich führt.

Lieferung per E-Mail oder Internet

E-mail dtp@arps.nl bis zu 15 MB
FTP FTP server Nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf, damit Sie Ihre Anmeldungsangaben erhalten.

Sie können die Datei eventuell mit STUFFIT komprimieren. Aktivieren Sie im Einstellungsmenü von Stuffit die Option „Encode archive into BinHex format“. Nach dem Komprimieren wird die Datei in eine Hqx-Datei umgewandelt, die für das Internet geeignet ist. Hierdurch werden fehlerhafte Dateien vermieden.

Anforderung in Bezug auf das Setzen:
Text als Konturen, Vektordatei (Illustrator). Größen, PMS/CMYK-Farbe (Farben) in der digitalen Datei und auf Ausdrucken angeben. Sämtliche Abbildungen mitliefern. Bei mehreren Farben und Ausdrucken in CMYK und PMS getrennt liefern. Bei QuarkXPress und InDesign müssen sämtliche Fonts vorhanden sein (einschließlich dem Postscriptteil, keine Truetypefonts verwenden) und sämtliche Abbildungen müssen verknüpft (linked) sein (Status OK). Verknüpfte Abbildungen dürfen nicht in den Formaten OPI, APR, DCS oder Copy-Dot sein. Von den zuletzt genannten Dateien kann keine Certified PDF erstellt werden. PDF-Dateien, die „RGBs“, „Transparenzen“, „Shading Objects“ oder „Colored Patterns” enthalten, sind keine druckfertigen PDF-Dateien. Die Schnittränder und bei mehreren Farben die Passkreuze angeben. Wenn der Druck abläuft, 3 mm um das gesamte Dokument einen Ablauf anbringen. Falsch gelieferte Dateien werden automatisch von uns korrigiert und in Rechnung gestellt. Wenn Sie dies selbst machen möchten (oder machen lassen möchten), müssen Sie dies im Voraus angeben. Von Dateien, die nicht mit (Farb)Ausdrucken versehen werden, wird ein Probedruck erstellt und zur Beurteilung zugesandt. Sie müssen darauf Rücksicht nehmen, dass dies zusätzliche Zeit und Kosten mit sich führt.

« zurück...

Durch königlichen Verabredung - Hoflieferant